zenetic media

Short Cut - zenetic media Werbung, Web- und Contentmanagement

Short-Cut STRG + P

Kennen Sie das? Die Benutzung der Maus ist oft umständlich und dauert oft deutlich länger als dieses praktischen Short-Cut (Tastaturkürzel oder -kombinationen). Es gibt unzählige und die Windows-Dokumentation ist voll davon. Doch wie ging das Kürzel nochmal, wenn man es braucht? zeneticmedia erinnert noch einmal an die hilfreichsten.

Die genannten Tastenkombinationen sind stets zeitgleich zu bedienen, um die gewünschte Funktion zu aktivieren.

STRG + P (CTRL + P)

Ein Klassiker unter den Short-Cuts. Durch Drücken der Steuerungstaste "STRG" in Verbindung mit dem Buchstaben "P" lässt sich spielend leicht die Druckfunktion aktivieren.

 

Text markieren mit Short-Cut STRG + A und STRG + Umschalt + Pfeil

Tastatur STRG + A (Element markieren)

STRG + Umschalt mit Pfeiltaste --> (Textblock markieren)

 

Die Tastenkombinationen STRG + C (Element kopieren)  und STRG + V (Element einfügen)kennt heutzutage wohl nicht nur jedes Kind, sondern auch die älteren Generationen, die die Tastaturkürzel noch nicht quasi mit der „Muttermilch“ aufgenommen haben.

Doch weitaus weniger Personen kennen die sogenannten „Short Cuts“, die den Weg zum klassischen „Copy & Paste“ ebenen und den Ablauf noch stärker vereinfachen.

  • 1